Die Beschilderung auf den Radwegen

Karte
  • Le balisage
  • Le balisage

Die francovélosuisse und die 7 Abzweigungen sind komplett beschildert. Dies gewährt eine einfache Verfolgung ohne GPS (ausgenommen vereinzelter Verfall, von Bauherren vorgesehen)

Auf der Strecke

Die Bezeichnung « francovélosuisse » Wird regelmäβig auf der Strecke von  Belfort nach Porrentruy aufgeführt..Die 7 Abzweigungen beginnen mit den Nummern 64*.

Informationen zu den Nummerierungen

Generell werden die Nummerierungen in Frankreich wie auch in der Schweiz folgendermaβen vorgenommen:

  • nationale und europäische Strecken : eine Nummer  (zum Beispiel die EV 6, das heiβt Eurovéloroute 6)
  • regionale Strecken : zwei Nummern (zum Beispiel die Strecke 64)
  • departementale oder lokale Strecken : drei Nummern (zum Beispiel die Strecke 645)

Die sieben an die francovélosuisse angegliederten Abzweigungen werden somit als Strecken mit 3 Nummern angesehen, die alle mit 64 beginnen (von 641 bis 647)

ACHTUNG : Einige Stellen der Strecke werden aktuell noch fertiggestellt oder die Beschilderung wird noch angebracht. Drei Viertel der vorgesehenen Strecke sind abgeschlossen, die Fertigstellung ist für 2015 vorgesehen.

* Diese Nummer entspricht der interregionalen schweizer Strecke, die Lötschberg mit  Boncourt verbindet und, die dank der francovélosuisse bis nach Belfort führt

Reisebuch speichern

Le carnet de voyage est enregistré dans votre navigateur.

Vous pouvez envoyer votre carnet par courriel afin de le consulter sur un autre appareil ou pour le partager avec une personne de votre choix.